Mariahilfer Straße 172/222, 1150 Wien || 0677/625 218 32 || kontakt@stimm-schmiede-wien.at

Stimmtraining

Beruflich oder privat stimmlich durchstarten

Sie sind in einem Beruf tätig, in dem sie täglich viele Stunden sprechen müssen? Sie wollen lernen, wie Ihre Stimme auch in einem lauten Umfeld gut gehört wird, ohne selbst am Abend deshalb heiser zu sein? Sie möchten mit Ihrer Stimme Inhalte überzeugend vermitteln? Im individuell auf Sie zugeschnittenen Stimmtraining erarbeiten wir zusammen alles, was Sie theoretisch und praktisch wissen müssen, um im Alltag das Maximum aus Ihrer Stimme heraus zu holen. Sie erwerben bewussten Zugriff auf Ihre Stimme. Nach dem Stimmtraining sind Sie fähig, die Stimme individuell an Situationen anzupassen und adäquat zu verwenden. Außerdem erfahren Sie alles darüber, wie Sie Ihre Stimme gesund halten und vor Überlastung schützen.

Sollten bereits stimmliche Probleme bestehen, wird mitunter ein Teil der Kosten von der Krankenkasse getragen. Nähere Informationen bei Stimmtherapie.

Stimmtherapie

Falls die Stimme bereits schwächelt

Ihre Stimme ist nicht so leistungsfähig wie gewohnt, die Stimmleistung nimmt im Tagesverlauf sogar ab? Die Stimme klingt häufig heiser? Viele Menschen in Sprechberufen leiden früher oder später an einer „Dysphonie“, einer Störung der Stimmgesundheit. Spätestens bei folgenden Symptomen ist eine ärztliche und logopädische Beratung empfohlen: Regelmäßige Heiserkeit, verminderte Leistungsfähigkeit und/oder körperliche Missempfindungen im Hals und Kehlkopfbereich.

Die logopädische Therapie wird, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Stimmtraining, finanziell zu Teilen von der Krankenkasse mitgetragen.

Mehr Information finden Sie unter Stimmtherapie und auf meiner Praxis-Homepage.

Gruppentraining

Basics für Atmung, Stimme und Sprechen in Kleingruppen

Stimmtraining ist auch in Kleingruppen möglich. Die Basics werden zusammen und aneinander erübt, individuelle Fragestellungen helfen jedem einzelnen weiter. Wenn Sie zusammen mit mehreren ArbeitskollegInnen Interesse an Stimmtraining haben, schicken Sie gerne eine Anfrage. Umfang und Inhalte können dann zusammen geplant werden. Sinnvoll ist ein Umfang von 4 bis 6 Stunden, geblockt oder an mehreren Tagen.

  • Sie werden zum Fachmann Ihrer eigenen Stimme
  • Sie lernen Basics zu Anatomie und Stimmfunktion
  • Abbau muskulärer Dysbalancen und Fehlverwendungen bei der Stimmgebung
  • Die Stimme wird voller, lauter und stabiler klingen
  • Richtige Atemtechnik minimiert die Anstrengung bei langer Sprechanforderung
  • Strategien zu Betonung und Textgestaltung helfen mit, dass das Gesagte beim Zuhörer auch ankommt
  • Basics zu Stimmgesundheit und Stimmhygiene garantieren eine hohe Stimmleistung bei geringem Risiko, die Stimme zu überlasten

Stimmtraining

Sie sind in einem Beruf tätig, in dem sie täglich viele Stunden sprechen müssen? Sie wollen lernen, wie Ihre Stimme auch in einem lauten Umfeld gut gehört wird, ohne selbst am Abend deshalb heiser zu sein? Sie möchten mit Ihrer Stimme Inhalte überzeugend vermitteln? 

 individuell auf Sie zugeschnittenen Stimmtraining erarbeiten wir zusammen alles, was Sie theoretisch und praktisch wissen müssen, um im Alltag das Maximum aus Ihrer Stimme heraus zu holen. Sie erwerben bewussten Zugriff auf Ihre Stimme. Nach dem Stimmtraining sind Sie fähig, die Stimme individuell an Situationen anzupassen und adäquat zu verwenden. Außerdem erfahren Sie alles darüber, wie Sie Ihre Stimme gesund halten und vor Überlastung schützen.

Sollten bereits stimmliche Probleme bestehen, wird mitunter ein Teil der Kosten von der Krankenkasse getragen. Nähere Informationen bei Stimmtherapie.

Stimmtherapie

Ihre Stimme ist nicht so leistungsfähig wie gewohnt, die Stimmleistung nimmt im Tagesverlauf sogar ab? Die Stimme klingt häufig heiser? Viele Menschen in Sprechberufen leiden früher oder später an einer „Dysphonie“, einer Störung der Stimmgesundheit. Spätestens bei folgenden Symptomen ist eine ärztliche und logopädische Beratung empfohlen: Regelmäßige Heiserkeit, verminderte Leistungsfähigkeit und/oder körperliche Missempfindungen im Hals und Kehlkopfbereich.

Die logopädische Therapie wird, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Stimmtraining, finanziell zu Teilen von der Krankenkasse mitgetragen.

Mehr Information finden Sie unter Stimmtherapie und auf meiner Praxis-Homepage.

Gruppensession

Stimmtraining ist auch in Kleingruppen möglich. Die Basics werden zusammen und aneinander erübt, individuelle Fragestellungen helfen jedem einzelnen weiter. Wenn Sie zusammen mit mehreren ArbeitskollegInnen Interesse an Stimmtraining haben, schicken Sie gerne eine Anfrage. Umfang und Inhalte können dann zusammen geplant werden. Sinnvoll ist ein Umfang von 4 bis 6 Stunden, geblockt oder an mehreren Tagen. 

Haben Sie Interesse, mit Ihrer Stimme zu experimentieren, ganz unabhängig von beruflichen oder privaten Anforderungen? 

Die V.O.I.C.E – Academy bietet Workshops zu Improvisationssingen, Beatboxing, Loopstation und vielem mehr. Nähere Informationen finden sie hier.

Menü schließen